Elegance by Patty... Sparkling Gossip
Lektion 3 (+4 & 5)

Geschichte

Statt Geschichte hatten wir mittwochs Deutschunterricht in den ersten zwei Stunden? D8
Das war so dermaßen anstrengend, obwohl wir so gut wie nix gemacht haben.
Auf jeden Fall stehen nun ja die Termine für Vorträge fest, ich hab am 21. November (dümmer hätt's nicht sein können, ich hab am selben Tag eine Literaturschriftliche/ Aufsatz). Schlechtes Timing.
Nichts zu machen. Jetzt muss ich halt sobald wie möglich eine Disposition abgeben. Ich glaub, ich mach das auf den nächsten Mittwoch.
Nachdem das geklärt war, haben wir die neue Schullektüre erhalten:
Der Untertan von Heinrich Mann (1918)
Liest sich eigentlich ganz angenehm, trotzdem konnt ich meine Müdigkeit nicht unterdrücken und bin für 4min eingedöst ... ... haha.

Zuuuum Glück läutete es dann bald in die Pause.

Mathe

Neues wundervolles Thema!
GERADEN (Gleichungen) - Vektorgeometrie

Wie ich es liebe. Ich sucke beim Vorstellen von Geraden im räumlichen Koordinatensystem (KOSY). Das ist deprimierend.
Wir haben uns ein Beispiel anhand eines Flugzeugproblems angesehn.

Im Raum haben Geraden keine Steigung.

Mathematische Beschreibung von g:

t = Parameterwert; beliebige reelle Zahl
P0P1 = (2|4|3) - (4|7|1) = (-2|-3|2)

Rechenbeispiel:
Für Q (x|y|z)
Demnach liegt der Punkt Q auf den Koordinaten (0|1|5).
Zu jedem Parameterwert gehört auch genau ein Punkt auf g.
Umgekehrt gehötz zu jedem Punkt einer Geraden genau ein t-Wert.
Wieso kapier ich Mathe nicht, auch wenn's so simpel ausschaut?

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---
Biologie SPF

So wie in Chemie SPF lernen wir auch in Bio über den Energiehaushalt und Stoffwechsel.

Von der Stoffaufnahme geht's über in den Zellstoffwechsel und schließlich kommt es zur Stoffabgabe.

Zu den Nährstoffen gehören:
  • Wasser
  • Kohlenhydrate (Zucker + Stärke)
  • Fette (Glycerin mit 3 Fettsäuren)-> -COOH
  • Proteine und Peptide (Eiweiße)
  • Mineralstoffe und Spurenelemente (Salze)
  • Vitamine
  • Ballaststoffe
Peptide die aneinandergekettet werden heißen Dipeptide.

Protein:
- Enzyme
- Strukturprotein
- Motorproteine
- Carrier und Tunnelproteine
- Immunabwehr
=> Bedarf pro Tag: ca. 1g/kg Körpergewicht
Kohlenhydrate:
- Betriebsstoff für unseren Körper
=> Bedarf pro Tag: ca. 5g/kg Körpergewicht; 55% des Energiebedarfs; höchstens 20% Zucker

Fette:
- Energiespeicher
- Isolationsmaterial
- Schutzmaterial
=> Bedarf pro Tag: 1-1,4g/kg Körpergewicht; 30% d. Energiebedarfs; 75% ungesättigte Fettsäuren

Mineralstoffe:
- härtendes Baumaterial
- Elektrolyte als elektrische Leiter
- Elektrolyte als osmotischer Wert
-Enzymaktivität von Ionen abhängig
=> Bedarf pro Tag: < 10g/kg Körpergewicht

Spurenelemente:
Kommen nur in kleinen Mengen vor
- Bestandteile v. Enzymen und Hormonen
Fe (Eisen): Bestandteil von Hämoglobin (rote Blutkörperchen) und einiger Enzyme;
Gesamtmenge: 5g
Tagesbedarf: 15mg
I (Iod): Bestandteil von Thyroxion (Schilddrüsenhormon); Tagesbedarf: 0.14mg
F (Fluor): Zahnschmelz

Vitamine:
Essentielle Nahrungsbestandteile, die kompliziert aufgebaut sind.
Sie sind so klein, dass sie im Darm unverändert ins Blut aufgenommen werden können.

Ballaststoffe:
- Verdauung (Zellulose); werden selbst nicht verdaut, helfen aber bei der Verdauung.
Nach einer kurzen PowerPoint Einführung durften wir uns an die kleinen Versuche ranmachen.
Dabei haben wir die Milch unters Mikroskop gepackt und uns kleine Fetttröpfchen angeguckt.
Die Milch wurde dann noch mit Sudan-III-Glycerin vermischt. Die Fettklümpchen verklumpten sich!

Meine Gruppe musste die Milch mit NaOH (Natronlauge) und einer Kupfersulfatlösung (CuSO4 (lol Kuso)) mischen und die Mischung über den Bunsenbrenner halten.
Beobachtung: Nach Zugabe von CuSo4 färbte sie die obere Hälfte der Milch im Reagenzglas lila. Beim Erhitzen begann es zu sprudeln und die Flüßigkeit wurde mit der Zeit von hellgelb zu dunkelgelb und anschließend braun.

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Deutsch

Erneut Deutschunterricht. Ahh~ Wir durften uns in dieser Stunde auch wieder Abilektüren ausschen?
Ganze vier Stück. Panisch haben alle so schnell es ging ihre Buchtitel rausgesucht, damit keiner dem anderen was wegnehmen konnte.
Tooll~
Und was hab ich mir ausgesucht?
- Iphigenie auf Tauris von Goethe (1779) Drama
- Das Marmorbild von Eichendorff (1819) Novelle
- Der Besuch der alten Dame von Dürrenmatt (1955) Drama
- Das Blütenstaubzimmer von Zoe Jenny (1997) Roman


Wehe eines der Bücher ist vergeben. Ich dreh sonst durch.
Nach der Bücherauswahl war wieder stilles Lesen angesagt.

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Donnerstag 16.8.07


Kunst:

Einführung in das Thema Semiotik und Typographie.

--- --- --- --- --- --- --- --- --- --- --- ---

Freitag 17.8.07

Theater:

Wie haben die Stücke CREEPS durchgelesen und Die 8 Frauen angelesen.
Ich find CREEPS immer noch lustiger.
Aber die anderen nicht. Hmpf.
Am Mittwoch muss ich das Skript abholen...
19.8.07 15:30
 


bisher 4 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Hina (19.8.07 16:46)
AAAHHHHHHHH!!!
Schon beim Anblick dieser Teuflischen Vektorgeometrie kommt mir die Galle hoch.
Das Thema (oder Vorthema, whatever) hatten wir dieses Jahr, ich hab mit ner 2.4 abgeschnitten DDDD8"""

Es macht mir angst. Also der Anblick, im Ernst. ich kann mich an nichts mehr erinnern? *versuch eine notizen zu verstehnxD?*

Ich hoffe mal für dich dass die Deutschbücher nicht schon vergeben sind. Ehrlich gesagt kenne ich keines von denen und habe auch noch nie etwas davon gehört '^^ ehhh...


ahhh den 21 November hats absolut scheisse getroffen in dem Fall =__=;;; ahhhh schule hass.
Ich hoffe dass du da trotzdem möglichst Stressfrei drüberwegkommst! Ganbatte ne ;O;" <222

Bio klang ganz Interessant! Ich würde auch gerne mal wieder solche Experimente durchführen! Nur das Protokollschreiben geht mir auf den senkel =_=;


Warum finden die anderen Screeps nicht gut DDDDDD8??? voll die langweiler. Okay, dann sollen sie ihr conan abklatsch mal machen. Im schwimmbad. NICHT VERSTEH WIE DAS GEHN SOLL? xD


<33


Cerp (20.8.07 14:24)
Nenene, Vektorgeometrie ist noch eines der angenehmeren Themen dieses Jahr.. Hey, VG hat meine Mathe-Matur gerettet °-°'''

Semiotik...? Okeh, hier geht mein Verstand flöten. No clue was das ist. Viel Sapss damit..~

Ist deine Auswahl jetzt bestätigt worden? Schade, ich hätte dir noch den einen oder anderen Tipp geben können. Emilia Galotti ist ganz toll .-.
Was für'n Hitzkopf, dein lehrer. =.= Whatever. Goethe ist eigentlich immer gut~
Unddas mit dem Vortrag suckt.. Aber weisst du jetzt wenigstens, über was genau du referieren musst? o.o


Simi (21.8.07 13:53)
Das beunruhigt mich. @VG ...

Hm, also in Deutsch ist die Auswahl nun fest.
Für Französisch hab ich immer noch nicht alles. ahhh, mensch.

Ich bin grad dran ne Disposition zu machen... ehh nein, weiss noch nicht, worüber ich alles machen will, werde. D:@GS


Fr$nzi (18.9.07 20:47)
:D
"Besuch der alten Dame" haben wir letztes Jahr gelesen. Falls du da Infos brauchst, oder so.. Blätter könnt ich dir mal geben (erpart vllt arbeit?)

*spamstalkende*

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de

About

Über...

Site

Startseite
Gästebuch
Kontakt
Archiv
Abonnieren

Links

Traumjournal

Design by

Sparkling Gossip

Shoutbox